Allgemein

 Startseite
 Gruppen
 Rangliste
 Stats
 Team
 Forum
 Download
 FAQ
 Impressum / Kontakt


User

 einloggen
 registrieren


User suche

 Usersuche
       


Statistik

Benutzer: 5769
Geräte: 3100
Aktive Geräte: 70

Beste Uptime
Drecksackblase mit 1999d 23:38

Bester Uptimerekord
Drecksackblase mit 1999d 23:38


FAQ-Bereich

Folgende hufig gestellte Fragen und Antworten haben wir hier zusammengefasst.

Rubrik: Daemon (stbup)

1. Was macht dieser Daemon und welche Daten übermittelt er an den Server?
2. Welche Binary des Daemons muss ich für mein Gerät benutzen?
3. Wie installiere und teste ich den Daemon?
4. Wie konfiguriere ich den Daemon?
5. Der Daemon kann sich nicht am Server anmelden, was bedeuten die Fehler?

1. Was macht dieser Daemon und welche Daten übermittelt er an den Server?
Der Daemon hat die Aufgabe stndig die aktuelle Uptime an den Server zu senden. Dabei werden folgende Daten bermittelt: Username, Password, GruppenID, Uptime, welches OS luft, angegeben Description, die MAC-Adresse und ein Key der sich aus einiger dieser Werte errechnet.

2. Welche Binary des Daemons muss ich für mein Gerät benutzen?
Der Daemon ist fr verschiedene Prozessoren und Betriebssysteme kompiliert worden. Man muss natrlich entsprechend seines Systems den richtigen Daemon whlen. Basiert mein Gert z.B. auf einem PPC (PowerPC) benutze ich die Datei ''stbup.ppc''.

3. Wie installiere und teste ich den Daemon?
Die Datei ''stbup'' per FTP auf das Gert kopieren. Entsprechend dem Betriebssystem die Rechte vergeben. Von der Konsole das Programm, mit dem Parameter ''-h'' starten, z.B. mit folgender Zeile ''/usr/bin/stbup -h''. Man sollte jetzt einen kleinen Hilfetext und die Version des Daemons sehen.

4. Wie konfiguriere ich den Daemon?
Es gibt 2 Mglichkeiten dem Daemon seine Parameter zu bergeben. Man kann die Werte einzeln in der Kommandozeile bergeben in der Art: stbup -i 30 -u name -p pass... (siehe stbup -h) oder man benutzt ein Config-File. Startet man den Daemon ohne Angabe von Parametern wird als Config-File ''/etc/stbup.conf'' benutzt.

5. Der Daemon kann sich nicht am Server anmelden, was bedeuten die Fehler?
CRC Error:
Der berechnete Key stimmt nicht mit den bermittelten Daten berein.

Group doesnt exist:
Die Gruppen ID wrde nicht gefunden.

User or Pass Error:
Username oder Password stimmen nicht oder passen nicht zueinander.

Outside of the compensation window:
Ist die bermittelte Uptime grer eine Stunde der erwartetet Uptime wird der Wert verworfen, es wird dann von einer manipulierten Uptime ausgegangen. ;-)

first uptime to big (< 31 days):
Gerte die neu in das EUP aufgenommen werden wollen mssen eine Uptime kleiner 31 Tage haben (Erklrung siehe FAQ Allgemein).

Device limit reached:
Jeder User kann maximal 20 Gerte anmelden. Wer noch weitere Gerte anmelden mchte, kann sich ja ein weiteres mal mit einem neuen Account registrieren.

mac-adress not group confirm:
In einigen Gruppen gibt es einen MAC-Filter. Dieser soll verhindern, dass man sich versehentlich in einer falschen Gruppe mit seinem Gert anmeldet.

« zurück

Ihr Link zu Jacob Elektronik Leistungsstarke Basispakete fü intelligentes Haus unter www.eibmarkt.com! 40 Gratis Abzü Einkaufen bei QUELLE hotel.de - 210.000 Hotels weltweit buchen Es münicht immer Blumen sein

2007